DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung comuny „Meine Dienste“

Die folgende Datenschutzerklärung ergänzt die allgemeine Datenschutzerklärung für die Website www.comuny.de für den geschützten Bereich „Meine Dienste“, der nach einer gesonderten Registrierung zur Verfügung steht.

Es gilt die allgemeine Datenschutzerklärung, soweit in dieser Datenschutzerklärung keine abweichenden Regelungen getroffen werden. Die comuny GmbH wird als Auftragsdatenverarbeiter für Mehrwertdiensteanbieter tätig und verwaltet personenbezogene Daten für den Auftraggeber in Rechenzentren der Synaix GmbH in der BRD.

Die synaix ist vertraglich unterbeauftragt gemäß § 11 BDSG. Bei der Nutzung von comuny werden auch sogenannte Sekundärdaten verarbeitet. Dies sind etwa Nutzungsdaten oder Logprotokolle, die zur Kontrolle der Sicherheit der IT-Systeme verarbeitet werden. Diese sind nicht personenbeziehbar. Bitte halten Sie die Standardprozeduren und die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen im Umgang mit comuny und bei der Datenübermittlung an uns ein. Nur so können wir den Schutz Ihrer Daten optimal gewährleisten.

Unter „Meine Dienste“ stellt Ihnen www.comuny.de verschiedene Online-Dienstleistungen von Drittanbietern zur Verfügung. Für die Bereitstellung der Angebote unter „Meine Dienste“ erhebt und verarbeitet comuny bestimmte personenbezogene Daten, welche nachfolgend beschrieben sind.

Registrierung

Für eine Nutzung von „Meine Dienste“ ist eine gesonderte Registrierung erforderlich. Für diese werden Vorname, Nachname, ein von Ihnen zu wählendes Passwort und eine E-Mail-Adresse benötigt. Den für eine Nutzung von „Meine Dienste“ erforderlichen Freischaltcode erhalten Sie dann per E-Mail. Zudem wird die Art des jeweiligen Login-Vorgangs gespeichert.

Im Rahmen einer Registrierung für „Meine Dienste“ werden in Ihrem personalisierten Bereich die folgenden Informationen zu Ihrer Person hinterlegt und können von Ihnen eingesehen, ergänzt sowie teilweise auch geändert werden:

Pflichtdaten

Vorname
Nachname
E-Mail-Adresse
Passwort

Freiwillige Angaben

Anrede
Titel
Straße
Hausnummer
Adresszusatz
Postleitzahl
Stadt
Land
Telefon
Fax
Mobil
Arbeitgeber
Tätigkeit

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Angaben (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse) willigen Sie ein, dass diese Daten für Zwecke der Registrierung elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Ihre persönlichen werden benötigt um Ihnen einen personalisierten Zugang zu „Meine Dienste“ zugeben und personalisierte Funktionen des Portals zu nutzen, zur Abwicklung und Administration des Portals, zur Überprüfung der Berechtigung zur Registrierung im Portal Das Passwort wird ausschließlich zur zweifelsfreien Identifizierung des Nutzers als zum Portal zugangsberechtigte Person gespeichert und genutzt. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt. Das Passwort ist ausschließlich vom registrierten Nutzer selbst les- und änderbar.

Ohne die Angabe der Pflichtdaten ist die Registrierung und Nutzung von comuny „Meine Dienste“ nicht möglich. Verschlüsselung und Datensicherheit

Wenn Sie gebeten werden, Daten über sich einzugeben, werden diese Daten für die Datenübertragung über das Internet unter Verwendung der SSL-Verschlüsselung geschützt.
Bei der Nutzung von „Meine Dienste“ sind technische und organisatorische Maßnahmen festgelegt, welche sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz und die Grundsätze für die Datensicherheit eingehalten werden. Alle Mitarbeiter sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Piwik

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Piwik Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Piwik Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Beuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

Server-Log-Files

Der Provider dieser Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Folgende Daten werden gespeichert:

Browsertyp/ Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
Die IP-Adresse identifiziert den von Ihnen verwendeten Zugang zum Internet. Aus diesem Grund erfolgt eine Anonymisierung der IP-Adresse durch die Löschung eines Teils der Nummer. Konkret erfolgt die Anonymisierung der letzten
Diese Daten sind nicht bestimmte Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Auskunft und Widerspruchsrecht

Für Fragen zum Datenschutz bei „Meine Daten“ unter www.comuny.de steht Ihnen der Beauftragte für den Datenschutz der comuny zur Verfügung. Bei Fragen zum den Datenschutz bei einer bestimmten Anwendungen bzw. Apps wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Dienstanbieter.

Von jedem Online-Service-Angebot können Sie sich jederzeit wieder abmelden. Ihre Daten werden nach der Abmeldung gelöscht soweit nicht im Einzelfall gesetzliche Aufbewahrungsrechte oder -pflichten bestehen.

Mit dem Widerruf entfällt die Möglichkeit comuny „Meine Dienste“ und die angebotenen Drittdienste zu nutzen.
Nutzung personenbezogenen Daten – Anwendungen unter „Meine Dienste“

Weitere Daten können und werden von den Dienstanbietern bei der Nutzung der Anwendungen unter „Meine Dienste“ genutzt werden. Hierzu sind die entsprechenden Datenschutzbedingungen des jeweiligen Dienstanbieters zu beachten.

KONTAKT

Ihr direkter Draht zu uns