DER EINFACHE WEG ZUR DIGITALISIERUNG IM GESUNDHEITSWESEN

Warum scheiterten bislang so viele der Ansätze, die digitale Kommunikation im Gesundheitswesen voranzutreiben – wie zuletzt durch die Patientenkarten mit Chip? Wir meinen: Weil sie sichere Kommunikation mit einer neuen, komplexen Infrastruktur herstellen wollten. comuny löst die Herausforderung, in dem es keine eigene technische Infrastruktur nutzt, sondern das überall verfügbare Internet.

comuny ist eine deutsche Plattform, die mit der Bereitstellung technischer und organisatorischer Werkzeuge alle Barrieren einreißt, die heute noch die Ausbreitung von eHealth Lösungen verhindern. Hersteller von Apps und Mehrwertdiensten nutzen comuny, um ihre Lösung rechtssicher zu entwickeln und den Anwendern (Ärzten, Patienten, Krankenhäusern u.a.) bereitzustellen. Einsatzbereiche sind:

  • Austausch von Daten zwischen Ärzten
  • Neue Apps von Krankenkassen für ihre Versicherten
  • Datenaustausch von Krankenhäusern mit Partnern und Patienten
  • Eigene App-Stores von Pharmaunternehmen

comuny ist leicht in laufende Projekte zur Digitalisierung im Gesundheitswesen zu integrieren, vereinfacht durch sofort einsetzbare Services die Projektstruktur und senkt damit Entwicklungskosten deutlich.

comuny = verfügbar – rechtssicher – einfach nutzbar

DIE NUTZEN VON COMUNY

Wie führt comuny alle Akteure erfolgreich auf einer Plattform zusammen?

  •   WIR BAUEN AUF COMUNY ALS CLOUDBASIERTE PLATTFORM, DA WIR HIERÜBER UNSERE VERNETZUNG MIT VERSORGUNGSPARTNERN UND PATIENTEN EINFACH UND RECHTSSICHER UMSETZEN KÖNNEN.

    Andreas Henkel, Leiter Fachbereich Informationstechnologie Universitätsklinikum Jena

    mehr
  •   Mit comuny erhalten wir nun die Möglichkeit die Patientenversorgung digital und einfach zu organisieren. Das spart Zeit und kommt unseren Patienten zugute.

    Thomas Bender, Leiter Patientenkoordination, Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart

    mehr

KONTAKT

Ihr direkter Draht zu uns